COVID19

2G+ Regel

Wir bitten Sie, die Veranstaltungen in unseren Theatern nur bei vollständiger Freiheit von einschlägigen Covid-19-Symptomen zu besuchen.

Bitte weisen Sie beim Einlass im Theater franzjosefskai21 vor:

  • Ihren Lichtbildausweis
  • Ihren behördlichen Zutrittsnachweis – wenn möglich Ihren „Grünen Pass“ – QR-Code
  • Ihren aktuellen PCR Test, dessen Abnahme nicht mehr als 48 Stunden zurückliegen darf und bis Ende der Vorstellung gilt.

Wir empfehlen das tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
Es ist durch die 2G+ Regelung derzeit aber kein MNS vorgeschrieben.

Beachten Sie, dass die 2G+ Regel für das Theater franzjosefskai21 gilt:

  • 2G+ Regel (=geimpft oder genesen – PLUS PCR-getestet)
  • Für Kinder unter 12 Jahren gelten auch Antigen-Tests sowie der vollständig geklebte “Ninja-Pass“
  • Registrierung

Wir empfehlen das tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
Es ist durch die 2G+ Regelung derzeit aber kein MNS vorgeschrieben.

Veranstaltungen und Zusammenkünfte dürfen wieder ohne Höchstgrenzen und Kapazitätsbeschränkungen stattfinden.

Für Veranstaltungen ab 26 Personen wird die »2G+«-Regel zur Anwendung kommen.
Das bedeutet: Selbst wenn Sie durch eine doppelte Impfung voll immunisiert sind, sogar schon den dritten Stich erhalten haben, oder genesen sind, müssen Sie beim Besuch unserer Vorstellung zusätzlich einen gültigen PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden, vorweisen, der bis zum Ende der Vorstellung gültig sein muss.
Dabei gilt das Datum der Testabnahme, nicht das Datum des Ergebnisses. 

Kann glaubhaft gemacht werden, dass ein gemäß § 1 Abs. 1 und 2 vorgeschriebenes negatives Ergebnis eines molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2 aus Gründen der mangelnden Verfügbarkeit oder einer nicht zeitgerechten Auswertung nicht vorgewiesen werden kann, darf ausnahmsweise auch dann an einer Zusammenkunft gemäß § 1 Abs. 1 Z 2 teilgenommen werden, wenn ein Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines Antigentests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen darf, vorgewiesen wird.
In diesen Fällen ist eine Atemschutzmaske der Schutzklasse FFP2 (FFP2-Maske) ohne Ausatemventil oder eine Maske mit mindestens gleichwertig genormtem Standard zu tragen.

Wo bekommen Sie Ihren PCR Test für 2G+?

Um Ihnen einen möglichst unkomplizierten und sicheren Theaterbesuch zu ermöglichen, haben wir hier eine Übersicht aller PCR-Testangebote in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland für Sie zusammengestellt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Wien

Alles gurgelt!

  • PCR-Test für zu Hause
  • Das Ergebnis kommt digital innerhalb von 24 Stunden
  •  Das Ergebnis ist 48 Stunden ab Probenabnahme gültig

Die Testkits (8 Sets pro Woche) können in allen BIPA-Filialen in ganz Wien abgeholt werden. Die Abgabe der Proben ist an allen REWE-Standorten in Wien möglich.

Weitere Informationen zu „Alles gurgelt!“

Abgabe an Wochenenden und Feiertagen

Auch an Wochenenden und Feiertagen können die Testkits von „Alles gurgelt!“ in folgenden Wiener REWE-Filialen abgegeben werden:

  • BILLA Praterstern
  • BILLA Julius Tandler-Platz
  • BILLA Herrnhuterhaus/Neuer Markt
  • BILLA Flughafen

Auch am Sonntag werden die Tests zweimal täglich (um 10:00 Uhr und um 14:00 Uhr) abgeholt und ausgewertet.

Zusätzlich ist die Abgabe bei allen Tankstellen mit „Shell Billa Unterwegs“, „Jet Billa stop & shop“ sowie „Merkur Inside“ in ganz Wien möglich.


PCR-Test in Gurgelboxen

An mehreren Standorten in Wien werden kostenlose PCR-Gurgeltest durchgeführt.

  • Ergebnis kommt digital innerhalb von 24 Stunden
  • Ergebnis ist 48 Stunden ab Probenabnahme gültig
  • Terminreservierung erforderlich

Die Anmeldung kann online oder via 1450 telefonisch erfolgen.


3. Coronatest in Teststraßen

  • Testergebnisse können online abgerufen oder persönlich abgeholt werden
  • Terminreservierung erforderlich

Öffnungszeiten sowie Registrierung und Terminvereinbarung:


Apotheken

Spezialisierte Apotheken bieten kostenlose PCR-Tests für symptomfreie Personen an. Eine Terminvereinbarung mit der jeweiligen Apotheke sowie die Mitnahme der E-Card sind Voraussetzung.

Telefon: 0800 220 330 (täglich von 7 bis 22 Uhr) oder Online-Anmeldung.

Eine Übersicht aller Angebote (kostenlose und kostenpflichtig) der Stadt Wien finden Sie hier.

Niederösterreich

Niederösterreich bietet ebenfalls gratis PCR Testangebote (alle Ergebnisse innerhalb von 24 Stunden).

Testungen in Apotheken können ausschließlich gegen Voranmeldung durchgeführt werden, auch in Ordinationen ist eine telefonische Terminvereinbarung notwendig. Manche Apotheken bieten auch samstags eine Test-Durchführung an.

Bitte beachten Sie den aktuellen Stand der jeweiligen Liste und fragen Sie gegebenenfalls bei den Testanbietern nach.

Die Mitnahme der e-Card ist bei einigen Anbietern Voraussetzung. Die Testmöglichkeiten sind nur für symptomlose Personen gedacht.

1. Gratis PCR-Tests in Ordinationen

Für symptomlose Personen bieten einige Ärztinnen und Ärzte PCR-Tests an. Die Durchführung des Tests erfordert unbedingt eine vorherige telefonische Terminvereinbarung mit der Ordination. Derzeit können diese Tests nur Kassenvertragsärztinnen und –ärzte kostenlos anbieten. Bitte erkundigen Sie sich daher im Vorfeld bei der Ärztin/beim Arzt über die Kostentragung.

Ordinationen PCR-Test Niederösterreich

Apotheken

Hier finden Sie eine Liste aller Apotheken, die einen kostenlosen PCR-Test anbieten. Testungen in Apotheken können ausschließlich gegen Voranmeldung durchgeführt werden

Niederösterreich gurgelt

Der Service ist kostenlos und verfügbar solange der Vorrat reicht. Pro Person steht ein Probenset mit 10 PCR-Testkits zur Verfügung. Danach ist eine erneute Testabholung durch dieselbe Person erst nach 14 Tagen wieder möglich.

Weitere Informationen zu „Niederösterreich gurgelt“

Burgenland

Burgenland gratis PCR Testangebote (alle Ergebnisse erhalten Sie innerhalb 24 Stunden)

Gurgel daheim

Jede Burgenländerin und jeder Burgenländer erhält nach Registrierung in einer speziellen Web-App pro Person und Woche 3 PCR-Gurgeltests. Die PCR-Gurgeltests sind in allen SPAR-Märkten im Burgenland erhältlich und auch wieder abzugeben.

Weitere Informationen zu „Gurgeln daheim“

Alle Abhol- und Abgabestationen

Apotheken und Gemeindestraße

Hier finden Sie eine Liste aller Apotheken unde Gemeindestraßen in Burgenland, die einen kostenlosen PCR-Test anbieten. Testungen können ausschließlich gegen Voranmeldung durchgeführt werden.

Sie sind geimpft?

  • Bei Impfstoffen mit 2 Teilimpfungen (BioNTech, Pfizer; Moderna; AstraZeneca):
    Nach der 2. Teilimpfung gilt der Impfnachweis für 360 Tage.
    Ab 29.11. nur noch für 270 Tage.
  • Impfstoffe mit einer Impfung (zum Beispiel Johnson & Johnson):
    Ab dem 22. Tag nach der Impfung gilt der Impfnachweis für 270 Tage.
    Das gilt bis 3. Jänner 2022,  spätestens dann muss die Auffrischungs-Impfung erfolgt sein.
  • Nach einer weiteren Impfung (Auffrischungsimpfung) ist der Impfnachweis für 360 Tage gültig.

Sie sind genesen?

  • Ab dem Zeitpunkt der Genesung 180 Tage. Gültig sind der Absonderungsbescheid oder ein Attest.
  • Ein Nachweis über Antikörper ist nicht mehr gültig.
  • Für bereits genesene Personen, die einmal geimpft wurden, gilt die Impfung 360 Tage lang ab dem Tag der Impfung.

Sie sind nicht oder noch nicht vollständig geimpft?

Ein Vorstellungsbesuch ist mit dem Nachweis der ersten Impfung und zusätzlich einem aktuellen PCR-Test (Ausnahmeregelung bis 6.12.2021) möglich.

  • PCR-Tests gelten für Personen über 12 Jahre 48 Stunden.
  • Für Kinder bis 3 Monate nach dem 12. Geburtstag gelten PCR-Tests 72 Stunden und Antigen-Tests 48 Stunden. Der vollständig geklebte “Ninja-Pass“ ist auch gültig.
  • Antigen-Selbsttests gelten nicht mehr als Eintrittstests.

Maskenpflicht?

Wir empfehlen das tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
Es ist durch die 2G Regelung derzeit aber kein MNS vorgeschrieben.

Wiener COVID-19-Maßnahmenbegleitverordnung 2021

Unter folgendem Link finden Sie die „Wiener COVID-19-Maßnahmenbegleitverordnung 2021“:
Wiener COVID-19-Maßnahmenbegleitverordnung 2021

Personalisierung:

Erhebung von Kontaktdaten (§ 17 2. COVID-19-ÖV) Gilt in Wien:

Aufgrund behördlicher Auflagen müssen wir die Kontaktdaten aller Besucherinnen und Besucher erfassen. Diese Daten werden 28 Tage aufbewahrt und danach gelöscht.

Dies bedeutet, dass die Namen der Personen, die die Vorstellung besuchen werden, notiert werden und wir die Kontaktdaten (Telefonnummer) der jeweiligen Besucherinnen und Besucher erfassen müssen.
Dies dient bei Auftreten einer Infektion dazu, die behördlichen Erhebungen zu beschleunigen und Sie rasch in Kenntnis zu setzen.
Bitte weisen Sie sich beim Abholen mit einem Ausweis aus.

Gerne können Sie Karten für sich und Ihre Begleitung gemeinsam kaufen.
Dabei geben Sie uns bitte für alle Begleiter*innen den jeweiligen Namen und die jeweiligen Kontaktdaten (Name/ Vorname und Telefonnummer) an. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns zur Personalisierung von Karten für andere Besucherinnen und Besucher deren Kontaktdaten mitteilen dürfen.

IM THEATER

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände, Desinfektionsmittelspender stehen für Sie bereit.

Es werden wieder alle Sitzplätze besetzt.