COVID19

3G Regel

Der Besuch der Vorstellung ist ausschließlich mit einem behördlich zugelassenen Nachweis möglich. Derzeit sind folgende Nachweise zugelassen:

Geimpft

  • Die Erstimpfung gegen COVID-19 liegt mindestens 22 Tage zurück, aber nicht länger als 3 Monate.
  • Die Zweitimpfung ist unmittelbar gültig.
  • Sofern man vor der Impfung nachweislich eine COVID-19-Infektion überstanden hat, reicht auch der Nachweis von nur einer Impfdosis.

Genesen

  • Bitte bringen Sie eine ärztliche oder behördliche Bestätigung (z.B. einen Absonderungsbescheid) über eine in den letzten 6 Monaten überstandene COVID-19-Infektion mit.

Getestet

Derzeit sind folgende Testnachweise zugelassen, die bei Zutritt zur Veranstaltung nicht älter sein dürfen als jeweils in der Klammer angegeben:

  • Selbsttest mit behördlicher Bestätigung (nicht älter als 24 Stunden)
    („Wohnzimmertest“)
  • Antigentest mit offizieller Bestätigung (nicht älter als 48 Stunden)
    (z.B. Teststraße, Apotheke)
  • PCR-Test mit offizieller Bestätigung (nicht älter als 72 Stunden)
    (z.B. Gurgeltest, Labor)

Antikörper

  • Antikörpernachweis nicht älter als 3 Monate

Zutrittstests für Kinder

Für Kinder gelten folgende Regeln:

  • Kinder von 0 bis 9 Jahren (bzw. Volksschüler altersunabhängig) kein Test notwendig
  • Kinder ab 10 Jahren: Test notwendig („Testpass“ Schule)

FFP2-Maske

Im gesamten Theater besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

Aufgrund behördlicher Vorgaben besteht auch während der Vorstellung die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

Für Kinder gelten folgende Regeln:

  • Kinder von 0 bis 5 Jahren: Keine Maskenpflicht
  • Kinder von 6 bis 13 Jahren: Gewöhnlicher Mund-Nasen-Schutz
  • Kinder ab 14 Jahren: FFP2-Maskenpflicht

Personalisierung:

Aufgrund behördlicher Auflagen werden die Eintrittskarten beim Kauf personalisiert.
Dies bedeutet, dass die Namen der Personen, die die Vorstellung besuchen werden, notiert werden und wir die Kontaktdaten (Telefonnummer und zusätzlich E-Mail-Adresse, falls vorhanden) der jeweiligen Besucherinnen und Besucher erfassen müssen. Dies dient bei Auftreten einer Infektion dazu, die behördlichen Erhebungen zu beschleunigen und Sie rasch in Kenntnis zu setzen.
Bitte weisen Sie sich beim Abholen mit einem Ausweis aus.

Gerne können Sie Karten für sich und Ihre Begleitung gemeinsam kaufen. (Es dürfen maximal vier Personen nebeneinander sitzen, danach muss ein Platz freigelassen werden.) Dabei geben Sie uns bitte für alle Begleiter*innen den jeweiligen Namen und die jeweiligen Kontaktdaten (Name und Telefonnummer) an. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns zur Personalisierung von Karten für andere Besucherinnen und Besucher deren Kontaktdaten mitteilen dürfen.

Im Theater

Bitte halten Sie abseits Ihres zugewiesenen Sitzplatzes stets einen Mindestabstand von 2 Metern ein, besonders an den Garderoben, in den Pausenräumlichkeiten sowie den Toiletten.

Bitte passieren Sie Engstellen zügig.

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände, Desinfektionsmittelspender stehen für Sie bereit.

Im Zuschauerraum wird zu Ihrer Sicherheit zwischen unterschiedlichen Buchungen jeweils ein Platz links und rechts freigehalten um den notwendigen Abstand zu anderen Besuchern gewährleisten zu können. Es dürfen maximal 4 Personen nebeneinander sitzen.

Bitte begeben Sie sich auf direktem Weg zu Ihrem Platz und nehmen ausnahmslos den Ihnen zugeteilten Sitzplatz ein. Das Umsetzen auf einen anderen Platz ist strikt untersagt.

Aufgrund behördlicher Vorgaben besteht auch während der Vorstellung die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. (Details siehe Punkt FFP2 Maske)